Bert-Meyer-Cup: SCP gewinnt 1. Quali-Turnier

Bergmann
Bergmann

Avatar_shz von
04. Januar 2013, 01:14 Uhr

Pinneberg | Der SC Pinneberg hat es geschafft. Die Kreisliga-Fußballer um das Trainergespann Steffen Schreiber/Klaus Krusch gewannen gestern Abend das erste Qualifikationsturnier des Bert-Meyer-Cups und qualifizerten sich damit für das zweite Vorturnier, das heute ab 16.45 Uhr in der Pinneberger THS-Halle ausgespielt wird. Im Halbfinale setzten sich Salih Bozkurt (Foto, rechts) und Co. mit 3:1 nach Neunmeterschießen gegen Union Tornesch durch, im Finale siegten sie - ebenfalls vom Punkt aus - gegen Gencler Birligi mit 2:1.

Für den Tangstedter SV, Kickers Halstenbek, Eintracht Rellingen, Sportfreunde Pinneberg, Cosmos Wedel und den TuS Borstel, dem einzigen KreisklassenTeam im Teilnehmerfeld, war das Turnier bereits nach den Gruppenspielen beendet.

Vor allem die Sportfreunde und Cosmos Wedel hatten sich vor 400 Zuschauern etwas mehr erhofft - beide blieben punktlos.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen