zur Navigation springen

Beachvolleyball: Urbatzka und Hoppe in Kiel

vom

shz.de von
erstellt am 04.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Kiel | Sechs Stationen umfasst die Beach-Volleyball-Serie "Unser Norden" des schleswig-holsteinischen Volleyballverbands, die am Wochenende auf dem Kieler Holstenplatz beginnt. Heute wird ab 14 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr im Sand gewühlt, gepritscht und gebaggert.

Beim Auftaktturnier sind 24 Männer- und 16 Frauenteams startberechtigt. Auch zwei Elmshorner sind dabei: Beach-Spezialist Mischa Urbatzka (30) von der VG Elmshorn tritt mit seinem Stammpartner Markus Böckermann vom FC St. Pauli an. "Mit dem international erfahrenen Team Böckermann/Urbatzka haben wir ganz klar die Turnierfavoriten am Start", so SHVV-Vizepräsident und Beachwart Matthias Piehler.

Dass Urbatzkas einstige Vereinskollegin Sarah Hoppe (29) mit ihrer Partnerin Melanie Höppner vom TSV Rudow Berlin ebenfalls ein Wörtchen bei der Vergabe der vorderen Plätze mitreden kann, hat sie vergangenes Jahr unter Beweis gestellt: 2012 siegte das Team Hoppe/Höppner bei der Turnieretappe in Damp und wurde in Kiel Dritte.

Für die Volleyballer geht es nicht nur um Etappenerfolge. Die Teams, die die meisten Punkte bei der Beach-Tour erspielen, werden Landesmeister.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen