Fußball-Verbandsliga : Patrick Meyer rettet dem VfR Horst in der 93. Minute ein 3:3-Remis

Avatar_shz von 29. August 2021, 11:51 Uhr

shz+ Logo
Die Horster Torschützen Patrick Meyer (2. von links) und Denis Muja (zweiter von rechts) im Luftkampf mit den Marnern Cedric Krahn und Nikolaj Bordug.
Die Horster Torschützen Patrick Meyer (2. von links) und Denis Muja (zweiter von rechts) im Luftkampf mit den Marnern Cedric Krahn und Nikolaj Bordug.

Trainer Florian Rammer war nach dem zweiten Saisonspiel in Marne weder mit der Leistung noch mit dem Ergebnis zufrieden.

Horst | Natürlich jubelten die Verbandsliga-Fußballer des VfR Horst, als Patrick Meyer in der dritten Minute der Nachspielzeit einen Eckstoß von Ronny Müller zum 3:3 einköpfte. 30 Sekunden und einen langen Horster Pass später wurde das Spiel beim Marner TV abgepfiffen und der Jubel wich der Ernüchterung: „Wenn wir gegen so einen Gegner nur einen Punkt holen, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen