Leichtathletik : Veranstalter sagen den Oeverseer Silvesterlauf ab

Avatar_shz von 24. November 2021, 14:57 Uhr

shz+ Logo
Keine Läuferinnen und Läufer in und um Oeversee: Der Silvesterlauf 2021 ist abgesagt.
Keine Läuferinnen und Läufer in und um Oeversee: Der Silvesterlauf 2021 ist abgesagt.

Der für den 31. Dezember geplante 21. VR-Bank Silvesterlauf findet nicht statt - die Veranstalter von Triple Events sagten den Klassiker zum Jahresende schweren Herzens ab. Grund sind die steigenden Corona-Zahlen.

Oeversee | Der für den 31. Dezember geplante 21. VR-Bank Silvesterlauf findet nicht statt - die Veranstalter von Triple Events sagten den Klassiker zum Jahresende schweren Herzens ab. „Wir möchten unsere Veranstaltungen für alle offenhalten und nicht die Sportlerinnen und Sportler nach 1 G, 2 G, 2 G+, 3 G sortieren und eventuell Läufer*innen nach Hause schicken ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen