Tischtennis-Verbandsoberliga : Frauen des FTSV Fortuna Elmshorn starten in die Saison 2021/22

Avatar_shz von 03. September 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Finja Wieckhorst steht weiterhin für FTSV Fortuna Elmshorn an der Platte.
Finja Wieckhorst steht weiterhin für FTSV Fortuna Elmshorn an der Platte.

Berit Zuna, Regine Mohr, Femke Thomsen und Finja Wieckhorst gehen für den Elmshorner Klub an die Platte. Das erste Saisonspiel steht am Sonntag (5. September) an.

Elmshorn | Nach mehreren Monaten der Corona-Zwangspause geht es für die Tischtennis-Frauen der FTSV Fortuna Elmshorn am Sonntag, 5. September, in der Verbandsoberliga Nord wieder los. Kein Absteiger in diesem Jahr Berit Zuna, Regine Mohr, Femke Thomsen und Finja Wieckhorst empfangen um 11.30 Uhr in der Halle der Timm-Kröger-Schule das Team von GW Harburg. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen