Handball-SH-Liga, Frauen : HC Treia/Jübek spielt sich in einen Rausch

Avatar_shz von 05. Dezember 2021, 18:06 Uhr

shz+ Logo
Emotionen auf der HC-Bank: Auch Trainer Sünje Schütt (re.) ballt die Faust.
Emotionen auf der HC-Bank: Auch Trainer Sünje Schütt (re.) ballt die Faust.

Die Mannschaft von Trainerin Sünje Schütt deklassiert den Spitzenreiter HSG Tarp-Wanderup mit 36:27.

Silberstedt | Paukenschlag durch die Handballfrauen des HC Treia/Jübek: Der SH-Ligst verpasste dem bisherigen Spitzenreiter HSG Tarp-Wanderup nicht nur eine deftige 36:27 (15:12)-Abreibung, sondern auch die ersten beiden Minuspunkte in dieser Saison. „Ich bin megastolz auf meine Spielerinnen. Sie haben toll geackert und gerackert“, meinte Sünje Schütt nach den bera...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen