Fussball-Oberliga : SV Frisia 03 reist zum Angstgegner Inter Türksport Kiel

Avatar_shz von 24. September 2021, 16:33 Uhr

shz+ Logo
Immer stärker: Frisia-Torhüter Mats Hinrichs steigert sich momentan von Spiel zu Spiel  und war auch beim 2:1-Sieg gegen TSB Flensburg ein wichtiger Rückhalt.
Immer stärker: Frisia-Torhüter Mats Hinrichs steigert sich momentan von Spiel zu Spiel und war auch beim 2:1-Sieg gegen TSB Flensburg ein wichtiger Rückhalt.

Fünfmal trafen der SV Frisia 03 Risum-Lindholm und Inter Türkspor Kiel bisher in der Fußball-Oberliga aufeinander. Noch nie gewannen die Nordfriesen, nur einmal gab es ein Remis. Jetzt soll der erste Frisia-Sieg her.

Risum-Lindholm | Mit dem 2:1 gegen den großen Favoriten TSB Flensburg glückte dem SV Frisia 03 Risum-Lindholm endlich der erste Saisonsieg in der Fußball-Oberliga. Morgen um 15 Uhr treten die Nordfriesen bei Inter Türkspor Kiel an. Die Lage: Mit vier Punkten liegt Frisia im Mittelfeld der Tabelle auf Platz fünf und hat wieder alle Chancen, weiter zu klettern. „Nach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen