Handball-SH-Liga, Frauen : HC Treia/Jübek gibt Vollgas nach der Halbzeitpause

Avatar_shz von 19. September 2021, 20:10 Uhr

shz+ Logo
Zugepackt: Marie Sophie Bernhardt (l.) und Sarah Steltner lassen Felicitas Schmidt (Mönkeberg) nicht durch.
Zugepackt: Marie Sophie Bernhardt (l.) und Sarah Steltner lassen Felicitas Schmidt (Mönkeberg) nicht durch.

Die Mannschaft von Trainerin Sünje Schütt besiegt die HSG Mönkeberg-Schönkirchen II mit 27:22 (13:14).

Silberstedt | Gute Halbzeit, schlechte Halbzeit: Wie schon beim Saisonauftakt der SH-Liga gegen Schülp lieferten die Handballfrauen des HC Treia/Jübek auch im zweiten Heimspiel gegen die HSG Mönkeberg-Schönkirchen II eine wechselhafte aber letztlich erfolgreiche Vorstellung ab. Nach einem Pausenrückstand gewann der Tabellenführer die Partie doch noch souverän mit 2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen