SHFV-Landespokal : 2:1 bei Kilia – TSB-Fußballer stehen im Pokal-Halbfinale

Avatar_shz von 12. September 2021, 20:05 Uhr

shz+ Logo
Alte Bekannte: Der Ex-Flensburger Tom Warncke (li.) im Laufduell mit Nicholas Holtze.
Alte Bekannte: Der Ex-Flensburger Tom Warncke (li.) im Laufduell mit Nicholas Holtze.

Das war ein hartes Stück Arbeit, aber am Ende durften die Fußballer des TSB Flensburg jubeln. Mit einem 2:1 (2:0)-Erfolg beim starken FC Kilia Kiel erreichte der Oberligist die Vorschlussrunde im Landespokal.

Kiel | Das war ein klassischer Pokalfight! Fußball-Oberligist TSB Flensburg steht nach dem 2:1 (2:0) beim Landesligisten FC Kilia Kiel im Halbfinale des Landespokals und träumt von einem Derby gegen den Regionalligisten SC Weiche 08. TSB-Coach Henning Stüber strahlte nach dem Erfolg: „Unsere Jungs haben kämpferisch überzeugt und letztlich verdient gewonnen.“ ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen