Fussball-Landesliga : TSV Kropp: Dreimal geführt und doch verloren

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 15:44 Uhr

shz+ Logo
Weg da! Der Kropper Lauritz Gersteuer (li.) rangelt  mit Rotenhofs Johannes Kaak.Jürgen Sieg
Weg da! Der Kropper Lauritz Gersteuer (li.) rangelt mit Rotenhofs Johannes Kaak.Jürgen Sieg

Die Rot-Schwarzen müssen sich dem TuS Rotenhof mit 3:5 (2:2) geschlagen geben.

Kropp | Tore satt sahen die Zuschauer des Nachbarschafts-Derbys TSV Kropp gegen den TuS Rotenhof im TSV-Stadion an der Norderstraße. Trotz einer dreimaligen Führung der Kropper Fußballer hatten am Ende die Gäste aus Rendsburg mit 5:3 (2:2) die Nase in der Landesliga-Partie vorn. Zu viele Abwehrfehler „Meiner Meinung nach wäre eine Punkteteilung gerecht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen