Fussball-Landesliga : TSV Friedrichsberg-Busdorf betreibt Chancenwucher

Avatar_shz von 29. August 2021, 19:13 Uhr

shz+ Logo
Unzufrieden mit dem Ergebnis: Trainer Marco Woting.
.
Unzufrieden mit dem Ergebnis: Trainer Marco Woting. .

Nach dem 2:2 bei der SG Geest 05 sprach der TSV-Trainer Icke Woting von zwei verschenkten Punkten.

Schafstedt | Der TSV Friedrichsberg-Busdorf ist zwar nach dem zweiten Spieltag der Fußball-Landesliga immer noch sieglos, hat aber zumindest den ersten Punkt auf dem Konto verbucht. Die „Blauen“ kamen in Dithmarschen bei der SG Geest 05 zu einem 2:2 (1:2)-Remis. Schlechte Chancenverwertung Allerdings sprach TSV-Coach „Icke“ Woting von zwei verschenkten Punkt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen