Fußball-Keisliga Mitte-Süd : JuS Fischbek verspielt im Topspiel gegen Oering/Seth 3:1-Führung

Avatar_shz von 13. September 2021, 08:33 Uhr

shz+ Logo
Caner Aslangiray (li.) kassierte mit JuS Fischbek gegen Ömer Alayli und die SG Oering/Seth die erste Saisonniederlage in der Fußball-Kreisliga Mitte-Süd.
Caner Aslangiray (li.) kassierte mit JuS Fischbek gegen Ömer Alayli und die SG Oering/Seth die erste Saisonniederlage in der Fußball-Kreisliga Mitte-Süd.

JuS Fischbek hat in der Fußball-Kreisliga Mitte Süd seine erste Saisonniederlage kassiert. Besonders bitter: Beim 3:4 im Topspiel gegen die SG Oering-Seth hatten die Stormarner zwischenzeitlich mit 3:1 geführt.

Kreis Stormarn | JuS Fischbek – SG Oering-Seth 3:4 (3:1) Das torreiche Spitzenspiel konnte der Titelfavorit aus Oering und Seth für sich entscheiden. „Beide Mannschaften haben mit offenem Visier agiert, ohne taktische Schnörkel wurde konsequent nach vorne gepowert“, sagte JuS-Trainer Bahattin Altinalana, dessen Elf durch einen Doppelschlag von Vedat Bingöl ein 2:0 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen