Fussball-Kreisklasse : FC Scharbeutz verspielt bei Lübeck 76 eine 3:0-Pausenführung

Avatar_shz von 30. August 2021, 13:38 Uhr

shz+ Logo
_202108301132_full.jpeg

Der FC Scharbeutz kam in der A-Klasse Süd-Ost nicht über ein 5:5 (3:0)-Unentschieden bei Lübeck 1876 hinaus. In einem schwachen Spiel hatten die Gäste in der ersten Halbzeit mehr Glück beim Torabschluss.

Lübeck | Der FC Scharbeutz startete furios und lag nach gut einer halben Stunde mit 3:0 Toren vorn. Eine verunglückte Flanke von Chris Ruppert landete zum 1:0 im Tor (9.). Jannik Schmidt schlug in der 25. Minute eine Ecke. Der Ball segelte an allen Spielern vorbei und ging ins Tor zum 2:0 (25.). Nach einem gelungenen Spielzug erhöhte Lasse Dymowski auf 3:0 (37...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen