Fußball-Kreisliga : Dieckmann-Doppelpack für Heidgraben II, der SSV Rantzau II ist Spitze

Avatar_shz von 07. September 2021, 12:42 Uhr

shz+ Logo
Zweimal konnte Ben Dieckmann (Heidgraben II, vorne rechts) den Hörnerkirchener Torwart Björn Oelrichs bezwingen. SVH-Akteur Malte Pingel (hinten rechts) bleibt hier nur die Zuschauer-Rolle.
Zweimal konnte Ben Dieckmann (Heidgraben II, vorne rechts) den Hörnerkirchener Torwart Björn Oelrichs bezwingen. SVH-Akteur Malte Pingel (hinten rechts) bleibt hier nur die Zuschauer-Rolle.

Die Barmstedter drehten einen 0:2-Rückstand noch zum Sieg. Die Heidgrabener Reserve und Holsatia im Elmshorner MTV freuten sich über einen Derby-Erfolg.

Heidgraben | Hut ab vor den Fußballern des SSV Rantzau II. Sie gewannen am Sonntag das Topspiel gegen den Kummerfelder SV II und damit als einziges Team der Kreisliga 1 auch ihr drittes Saisonspiel. Deshalb übernahmen sie auch die Tabellenführung von der KSV-Reserve. Heidgrabener SV II – SV Hörnerkirchen II 4:2 (1:1)Seinen 57. Geburtstag feierte Frank Rockel am...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen