WTA-Turnier : Julia Görges erreicht zweite Runde in New Haven

Julia Görges beim Aufschlag. /AP
Julia Görges beim Aufschlag. /AP

Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in New Haven problemlos die zweite Runde erreicht. Die an Nummer fünf gesetzte Wimbledon-Halbfinalisten setzte sich gegen Dominika Cibulkova aus der Slowakei mit 6:3, 6:1 durch.

shz.de von
19. August 2018, 22:30 Uhr

Das Turnier im US-Bundesstaat Connecticut ist die Generalprobe für die US Open, die am 27. August in New York beginnen. Görges hatte in der Vorwoche beim Turnier in Cincinnati wegen einer Wadenverletzung aufgeben müssen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert