Fan-Marsch, Polizeieinsatz und Pyrotechnik Fußball-Stadtderby in Hamburg zwischen HSV und St. Pauli gerät aus den Fugen

Von Luca Sixtus | 15.10.2022, 11:44 Uhr 2 Leserkommentare

Das ewige Duell um die fußballerische Vorherrschaft in der Hansestadt hat wie immer unzählige Geschichten zu erzählen. Der FC St. Pauli besiegt den HSV am Ende zwar mit 3:0, doch vielmehr schlagen die Ereignisse rund um das Derby für hohe Wellen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche