Ärger in Hamburg geht weiter HSV verliert vor dem Arbeitsgericht gegen Ex-Sportdirektor Michael Mutzel

Von dpa | 26.07.2022, 15:01 Uhr

Die Freistellung und Beurlaubung des ehemaligen Sportdirektors sorgt weiterhin für Wirbel – das Arbeitsgericht erklärte das Vorgehen für unwirksam. Der HSV kann beim Landesarbeitsgericht Hamburg Berufung beantragen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden