Zwischenzeugnis und WM in Katar Wie Trainer Marcel Rapp die Winterpause persönlich nutzt und das Fußball-Jahr von Holstein Kiel beurteilt

Von Luca Sixtus | 15.11.2022, 17:17 Uhr

Ganz vom Fußball wird er nicht wegkommen, doch in der kalten Jahreszeit steht beim Trainer von Holstein Kiel die Familie im Vordergrund. Marcel Rapp zieht nach einem ereignisreichen Jahr 2022 Bilanz und verrät, wie er die für ihn „nicht ganz nachvollziehbare“ WM in Katar verfolgt – einen Weltmeister-Tipp hat er auch.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche