Testspiel : Holstein Kiel bezwingt dänischen Erstligisten Odense BK

<p>Die Neuzugänge der KSV Holstein (oben von links): David Kinsombi, Utku Sen, Sebastian Heidinger, Trainer Markus Anfang. Untere Reihe von links: René Guder, Lukas Kruse, Atalan Karazor. Es fehlt: Noah Awuku.</p>
Foto:

Die Neuzugänge der KSV Holstein (oben von links): David Kinsombi, Utku Sen, Sebastian Heidinger, Trainer Markus Anfang. Untere Reihe von links: René Guder, Lukas Kruse, Atalan Karazor. Es fehlt: Noah Awuku.

Mit 2:0 setzen sich die „Störche“ im Testspiel gegen den dänischen Erstligisten durch.

shz.de von
01. Juli 2017, 16:02 Uhr

Kiel | Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat auch das vierte Testspiel der Saisonvorbereitung gewonnen, ohne ein Gegentor kassiert zu haben. Der Aufsteiger bezwang am Samstag im Kieler Citti Fußball-Park den dänischen Erstligisten Odense BK mit 2:0 (1:0).

Kingsley Schindler und Utku Sen erzielten die Tore für die „Störche“. In den Testpartien zuvor war die Mannschaft von Trainer Markus Anfang gegen den Gettorfer SC mit 13:0, den MTV Tellingstedt mit 9:0 und den FC Angeln 02 mit 4:0 erfolgreich.

Nächster Testgegner ist am kommenden Mittwoch im Rahmen des Trainingslagers in Herzlake der ukrainische Erstligist Schachtar Donezk. Am 19. Juli testet der Hamburger SV die Holsteiner. Der Spielort ist von Rendsburg nach Neumünster verlegt worden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen