Kroatien 2018 : Vier THW-Spieler im verkleinerten Kader für Handball-EM

Die endgültige Entscheidung, wer mit zum Turnier fährt, fällt bis zum 12. Januar.

Avatar_shz von
15. Dezember 2017, 14:24 Uhr

Kiel | Vier Spieler des THW Kiel stehen im verkleinerten Kader der Handball-Nationalmannschaft für die Europameisterschaft im Januar in Kroatien. Bundestrainer Christian Prokop hat am Freitag den Kreis der Akteure von 28 auf 20 reduziert. Das endgültige Aufgebot muss bis zum 12. Januar auf 16 Spieler begrenzt werden.

Rekordmeister Kiel ist mit Torhüter Andreas Wolff, Linksaußen Rune Dahmke, Rückraumspieler Steffen Weinhold und Kreisläufer Patrick Wiencek vertreten. Im Aufgebot stehen zwölf Profis, die bei der EM vor zwei Jahren den Titel gewannen.

Erster deutscher Gruppengegner in Kroatien ist am 13. Januar Montenegro. Es folgen Slowenien (15. Januar) und Mazedonien (17. Januar).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker