zur Navigation springen

Wegen der schlechten Rückrunde : TSV Hannover-Burgdorf trennt sich von Trainer Bürkle

vom

Jens Bürkle ist nicht mehr Trainer des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf. Der Club gab am 16. Juni die Trennung vom 36 Jahre alten Coach bekannt.

Grund ist die katastrophale Rückrunde. Hannover blieb im bisherigen Jahr 2017 ohne Sieg. 14 Niederlagen und zwei Unentschieden lautete die Bilanz. Nach der Hinrunde hatte die TSV noch auf Platz fünf gelegen. Bürkle war vor zwei Jahren von DJK Rimpar nach Hannover gekommen. Einen Nachfolger hat der Club noch nicht bekannt gegeben.

TSV Hannover-Burgdorf

zur Startseite

von
erstellt am 16.Jun.2017 | 16:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert