Handball-Bundesliga : Transferhammer: THW Kiel verpflichtet Sander Sagosen

shz+ Logo
Trägt bald das Trikot des THW Kiel: Sander Sagosen.
Trägt bald das Trikot des THW Kiel: Sander Sagosen.

Der 23 Jahre alte Ausnahmehandballer unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei den Kielern

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
22. März 2019, 13:52 Uhr

Kiel | Das Video, das der THW Kiel über die sozialen Netzwerke verbreitete, ist nur 38 Sekunden lang. Die Nachricht, die der deutsche Handball-Rekordmeister darin verkündet, ist aber nicht weniger als ein echter...

lieK | asD V,deoi sad erd HWT liKe eürb eid nsioleaz ezetkNrew eeirevrt,tbe tis run 83 enendkSu n.gal iDe c,Nchirath die der cseutedh skdeneboR-aalitemdrlHr dnair dk,rüeevnt its bare tihcn wgeinre als eni tcereh rmeasmanerrhTf – rfü nde WHT dnu edi neazg nnalBdglaasb-Hilu:ed Dre wrorNege aSnred neaSgos irdw ab uJli 2020 nei ar.beZ erD 23 eJahr teal nubamlrhsnhdelAaea reehcniusrtb einen agrehtDejarrvreis bei den inlerKe, edi chis tmaid ienen red etwtielw nhteetberesg -lPblsdiafrHaon .galeentn

Wi„r rnufee usn grseii dun es atcmh nsu ,eshr rseh so,ztl sdsa hics aSrden rüf den THW lKei sicneethned t“ha, aetsg etrnges rotVik lziSa,igy irehtcSplor etriLe dse TH,W zur gnhf.icVtlruep sSgenoa eis nei lortsuabe eeplasleilert,W-Ssk red ßrgoe eZlei eah,b n„ud ide lilw re tmi snu in red nätsreskt agiL der telW “ren,ercehi os agiSlyiz wtr.eei

gaSenso rde cnoh bis mzu oerSmm 0220 ebmi rmseStbeelna ovn Psrai tS. nmareiG trneu grVrtae t,ehst wra uteztzl mit zneahu nlela siheunräpcoe zttiSanpme,es duntraer hacu der GS liFn-,wuegdtbntsHera ni ruginbVnde rgetbach w.rnoed sr„eneU euulnnhabicgl s,anF eien rakest htnscfnaM,a edi engla trTadiion udn red g,eW den wir eehg,n abneh nSrade vmo THW eu,“zütbegr gtesa aiylzSi.g

Der am 1.4 emSrepebt 9519 ni ihdmenrTo roeneebg 9,15 rteeM reogß eNrergow eutrf chsi snohc tzejt ufa esinne enneu rebrteAieg.b Dre„ TWH lKie tsi nie erßrog nr.eeiV chI bhae icmh azgn wsusetb rfü eesid neeu fenruHgarsuerdo einteenshdc nud ibn mri iershc, dass ihc in eiKl ieenn ennue bAsncttih rneiem eaKreirr unineelät e,“dewr gaest red üliaerecmuprRk.s

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen