HANDBALL : THW Kiel will Joan Canellas verpflichten

Der Spanier Joan Canellas soll bald für den THW Kiel im Einsatz sein.
Der Spanier Joan Canellas soll bald für den THW Kiel im Einsatz sein.

Der Meister der Handball-Bundesliga THW Kiel sucht nach neuen Talenten. Der 27-jährige Spanier Joan Canellas vom Handball-Rivalen HSV soll mit ins Boot geholt werden. Der Transfer ist so gut wie abgeschlossen.

shz.de von
02. Juni 2014, 13:39 Uhr

Hamburg | Handball-Meister THW Kiel will Joan Canellas vom Bundesliga-Rivalen HSV Hamburg verpflichten. Wie die „Bild“-Zeitung (Montag) berichtete, sei der Transfer bereits beschlossen. Der 27 Jahre alte Spanier soll rund 200.000 Euro kosten und in Kiel einen Vertrag bis 2017 erhalten. Der THW hatte zuvor bereits den kroatischen Nationalspieler Domagoj Duvnjak vom HSV verpflichtet. Dem HSV helfen Ablösesummen und eingespartes Gehalt, doch noch die Lizenz für die nächste Saison zu erhalten.

Die Lizenzierungskommission der HBL hatte den Hamburgern die Spielgenehmigung in erster Instanz verweigert. Nach dem überraschenden Rücktritt von Präsident Andreas Rudolph sollen dem Verein bis zu 2,7 Millionen Euro fehlen. Daraufhin hat der HSV ein neues Finanzkonzept eingereicht. Das Ergebnis wird in den nächsten Tagen mitgeteilt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen