Handball-Bundesliga : THW Kiel ringt TVB 1898 Stuttgart nieder

Avatar_shz von 22. Dezember 2021, 20:45 Uhr

Die Kieler bleiben dank des 35:31-Erfolgs Teil der Spitzengruppe. Der Titelverteidiger hatte jedoch Mühe mit den Stuttgartern.

Titelverteidiger THW Kiel tat sich drei Tage nach der Niederlage gegen die HSG Wetzlar auch gegen die Gäste aus Baden-Württemberg sehr schwer. Die Stuttgarter hatten auf jede Abwehrformation der „Zebras“ eine Antwort parat. In der 22. Minute sorgte Viggo Kristjansson per Siebenmeter mit dem 13:10 für die erste Drei-Tore-Führung des TVB. Zu diesem Zeitp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen