Handball-Champions-League : THW Kiel gewinnt Gruppenspiel in Aalborg 31:23

Avatar_shz von 21. Oktober 2020, 20:33 Uhr

shz+ Logo
Steffen Weinhold (THW) und Aalborgs Magnus Saugstrup (14) im Duell.

Steffen Weinhold (THW) und Aalborgs Magnus Saugstrup (14) im Duell.

Der deutsche Rekordmeister siegt bei den bis dato ungeschlagenen Dänen souverän.

Kiel | Der THW Kiel hat den dritten Sieg in der Gruppenphase der Handball-Champions-League gefeiert. Der deutsche Rekordmeister setzte sich am Mittwoch vor 350 Zuschauern mit 31:23 (17:9) beim bis dahin ungeschlagenen dänischen Titelträger Aalborg Handbold durch. Mit 6:2 Punkten bleiben die „Zebras“, für die Sander Sagosen elf Treffer erzielte, aber Tabellenv...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen