Handball-Bundesliga : THW Kiel feiert 31:24-Heimsieg über die TSV Hannover-Burgdorf

Avatar_shz von 14. November 2021, 15:50 Uhr

Der THW Kiel hat die siebten Saisonsieg in der Handball-Bundesliga gefeiert, bleibt in der Bundesliga aber nur abgeschlagener Verfolger.

Kiel | Gegen die TSV Hannover-Burgdorf setzten sich die Norddeutschen am Sonntag mit 31:24 (13:11) durch. Der Rückstand auf Spitzenreiter SC Madeburg beträgt noch immer sechs Punkte, doch mit 16:6 Zählern sind die Kieler bis auf einen Punkt an den Tabellenzweiten Füchse Berlin herangerückt. Bester THW-Werfer war der siebenfache Torschtütze Niclas Ekberg. Für ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen