Champions League : THW Kiel erringt in Schlussphase Punkt bei HBC Nantes

Avatar_shz von 25. Februar 2021, 20:43 Uhr

shz+ Logo
Niclas Ekberg und der THW Kiel ergatterten einen Zähler.

Niclas Ekberg und der THW Kiel ergatterten einen Zähler.

Der Deutsche Handball-Meister bleibt durch das 24:24 im Rennen um Platz drei in Gruppe B.

Nantes | Der THW Kiel mag es offenbar dramatisch. In der dritten Partie innerhalb von fünf Tagen holte sich der deutsche Handball-Rekormeister am Donnerstag mit dem 24:24 (9:12) beim HBC Nantes einen wichtigen Punkt in der Champions League. Die Kieler lagen kurz vor Schluss noch mit drei Treffern hinten, erkämpften sich mit eisernem Willen aber den einen Zähler...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen