Handball-Bundesliga : Mattias Andersson bleibt Torwarttrainer beim THW Kiel

Avatar_shz von 11. August 2020, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Mattias Andersson, hier noch als Torhüter der SG Flensburg-Handewitt beim Spiel gegen die Füchse Berlin. /Archiv
Mattias Andersson, hier noch als Torhüter der SG Flensburg-Handewitt beim Spiel gegen die Füchse Berlin. /Archiv

Der Torwarttrainer des DHB wird in Präsenzphasen mit dem dänischen Welthandballer Niklas Landin und Dario Quenstedt arbeiten.

Kiel | Der Schwede Mattias Andersson bleibt Torwarttrainer bei Handball-Rekordmeister THW Kiel. „Die regelmäßige Arbeit, seine Erfahrung und seine Trainingsmethoden helfen, unser Torhütergespann noch besser zu machen“, sagte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi am Dienstag. Der 42-jährige Andersson wird, wie in den zwei Spielzeiten zuvor, nicht permanent in K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen