Unerwartete Niederlage : Champions-League-Heimspiel: THW Kiel verliert gegen Nantes

Avatar_shz von 24. September 2020, 21:31 Uhr

shz+ Logo
Domagoj Duvnjak (THW Kiel,#4), Dario Quenstedt (THW Kiel,#21) und Steffen Weinhold (THW Kiel,#13) sind enttäuscht.

Domagoj Duvnjak (THW Kiel,#4), Dario Quenstedt (THW Kiel,#21) und Steffen Weinhold (THW Kiel,#13) sind enttäuscht.

Die Franzosen nutzten die einfachen Ballverluste und technischen Unzulänglichkeiten der Gastgeber.

Kiel | Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel hat die erste Niederlage in der Champions League kassiert. Gegen den französischen Vertreter HBC Nantes gab es am Donnerstag eine unerwartete 27:35 (12:15)-Niederlage. Beste Werfer vor den 1523 Zuschauern in der Kieler Arena waren Sander Sagosen, Hendrik Pekeler, Niclas Ekberg und Magnus Landin mit je vier T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen