Geschäftsführer des THW Kiel : Viktor Szilagyi bastelt an der Zukunft des Handball-Rekordmeisters

Avatar_shz von 27. April 2022, 19:38 Uhr

shz+ Logo
Gute Laune beim THW-Geschäftsführer: Viktor Szilagyi (2.v.r.) freut sich nach dem Abpfiff in Hamburg mit den Routiniers über den Kieler Pokalsieg. Die aktuellen Verträge von Patrick Wiencek (li.) und Steffen Weinhold (re.) laufen im Sommer 2023 aus.
Gute Laune beim THW-Geschäftsführer: Viktor Szilagyi (2.v.r.) freut sich nach dem Abpfiff in Hamburg mit den Routiniers über den Kieler Pokalsieg. Die aktuellen Verträge von Patrick Wiencek (li.) und Steffen Weinhold (re.) laufen im Sommer 2023 aus.

Für den THW Kiel beginnt nach dem Pokalsieg nun mit zwei Heimspielen in der Handball-Bundesliga der Saisonendspurt. Geschäftsführer Viktor Szilagyi spricht im Interview über die nahe und die fernere Zukunft der „Zebras“.

Kiel | Der Rausch des Pokal-Triumphs ist abge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen