Handball-Bundesliga : Trotz Corona: THW Kiel erwartet Saisonstart vor 9000 Zuschauern

Avatar_shz von 06. Juli 2021, 16:43 Uhr

shz+ Logo
Handball vor Fans – das wünschen sich die Verantwortlichen beim THW Kiel. 

Die Sparkassen-Arena während der Einlaufshow in der Übersicht.
Handball vor Fans – das wünschen sich die Verantwortlichen beim THW Kiel. Die Sparkassen-Arena während der Einlaufshow in der Übersicht.

1285 Stehplätze in der 10.285 Zuschauer fassenden Halle werden unter weiter geltenden Corona-Bedingungen nicht besetzt.

Kiel | Handballmeister THW Kiel rechnet mit einer vollen Halle zu Beginn der neuen Bundesliga-Saison. Das sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Marc Weinstock. Der 54-Jährige geht davon aus, dass ab September Spiele vor 9000 Zuschauern in der Kieler Arena möglich sein werden. „Wir haben den Dauerkartenvorverkauf zu einer Zeit gestartet, als es kein anderer P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen