Pflichtsieg gegen Stuttgart : THW Kiel macht seine Hausaufgaben – und richtet Fokus auf die Champions League

Avatar_shz von 04. April 2021, 11:24 Uhr

shz+ Logo
Festgebissen: Der Stuttgarter Dominik Weiß (Mitte) versucht, Kiels Steffen Weinhold (re.) am Wurf zu hindern.

Festgebissen: Der Stuttgarter Dominik Weiß (Mitte) versucht, Kiels Steffen Weinhold (re.) am Wurf zu hindern.

Am Mittwoch steht das Achtelfinal-Rückspiel gegen Szeged an. Kiel hat ein Fünf-Tore-Polster.

Kiel | Die Schützenhilfe ist ausgeblieben. Am Tag nach dem Sprung an die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga hatten Spieler und Trainerstab des THW Kiel auf einen Erfolg des SC Magdeburg im Spitzenspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt gehofft. Doch der SCM konnte den mühsam erkämpften 33:28 (16:15)-Sieg des THW über den TVB Stuttgart vom Sonnabend nicht v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen