Raubbau an der Gesundheit : THW-Trainer Filip Jicha warnt: Terminhatz wird Profikarrieren verkürzen

Avatar_shz von 25. März 2021, 12:05 Uhr

shz+ Logo
Kiels Trainer Filip Jicha sorgt sich angesichts der vielen Termine um die Zukunft seiner Spieler.
Kiels Trainer Filip Jicha sorgt sich angesichts der vielen Termine um die Zukunft seiner Spieler.

Quarantäne-Zwangspausen und dicht aufeinander folgende Nachholspiele würden die negativen Auswirkungen verstärken.

Kiel | Trainer Filip Jicha vom deutschen Meister THW Kiel hat erneut den Raubbau an Gesundheit und Kräften der Spieler in der Handball-Bundesliga beklagt. „Von der Belastung her ist es für Spitzensportler eine Situation, die definitiv Spuren hinterlassen wird“, sagte der Tscheche dem NDR. Hintenheraus werden diese Wochen der Terminhatz manche Profikarriere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen