Handball-Bundesliga : Corona-Fall beim THW Kiel: Bundesliga-Spiel gegen Leipzig abgesagt

Avatar_shz von 06. Februar 2021, 19:02 Uhr

shz+ Logo
Für THW-Trainer Filip Jicha und die Mannschaft ist die Situation nach dem Coronafall schwierig.
Für THW-Trainer Filip Jicha und die Mannschaft ist die Situation nach dem Coronafall schwierig.

Der betroffene Spieler, dessen Namen der Verein nicht nannte, wurde sofort isoliert.

Kiel | Aufgrund eines positiven Corona-Tests bei einem Spieler des deutschen Handball-Meisters THW Kiel muss das für Sonntag angesetzte Bundesliga-Spiel gegen den SC DHfK Leipzig verlegt werden. Auch die Champions-League-Partie der Kieler beim HC Motor Saporoschje in der Ukraine findet nicht statt. Das teilte der THW Kiel am Samstagabend mit. Kader vorsor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen