EHF-Pokal : 37:23! THW Kiel gewinnt deutlich gegen GOG

Im Rückspiel am nächsten Sonntag könnte der THW den Gruppensieg perfekt machen und das Viertelfinale somit direkt überspringen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. Februar 2019, 16:42 Uhr

Kiel | Die Handballer des THW Kiel haben einen großen Schritt in Richtung Finalturnier im EHF-Pokal gemacht. Im Duell der beiden zuvor ungeschlagenen Teams gewann der deutsche Rekordmeister am Sonntag gegen GOG ...

Kiel | iDe Haeldrnlba eds THW lKei neahb ienen rßngoe crihttS ni hintRucg iiuraenFtlrn im EH-loFakP .chtgaem Im leDlu red nibeed ruovz gnlgeanseunehc sTema aegwnn der shcteedu oerseimdekRtr ma nStoagn eegng GOG lobHddna asu knraemäD mti 2:337 0(1.9)1: Bmei kRcspielü ma nkoedmemn tanngoS nnöekn edi “aeZsrb„ dne sentre Ptalz in der ourgrdepuennVrp D tfepker ca.ehnm Dmait derüw dre TWH sad ftneleaVrieil rnrneigpbüse udn edktir ni eid udnrEdne, edi am 71. nud .18 Mai in Kile stantedt,tfi zhi.eienne

asD eamT vno WraHT-nirTe eAldfr aGliss,no in dme saNicl grbkEe tim ehnz frTernfe eretbs frWere war, kam tug in edi Patei.r Nahc fnfü tMunine dants es 0:3. Dme enugnj metT-eGäas rwa eid äoNsitervt zraknenem.u caNh dme rffTere vno neuR kDmhae muz 9:91 (82). urgbte erd orVpgsunr edr eilrKe sseltrma zenh eroT.

uAhc ncha emd elihseetnewcS lneßei ide dNetrsoecnuhd ichtn nac.h eiEn terksa iertaP bmei WHT eegzti der shdciäen ttowm-raiWstereTrle lsiNak nL,adni rde nvo 6020 sbi 1020 rfü GOG lgpsiete het.ta

mA roagnDetns (91 SkUh,y/r vLetriekic )dszh.e usms eliK zum eluildeuDsln-gaB ieb edr TM uMl.nseeng

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen