Handball-Bundesliga in SH : 2G-Prinzip beim THW Kiel: Politik schränkt geplantes Modellprojekt ein

Avatar_shz von 26. August 2021, 12:13 Uhr

shz+ Logo
Endlich wieder volles Haus? Die Arena in Kiel fasst 10.285 Zuschauer. Das 9000er-Ziel hatte THW-Aufsichtsratschef Marc Weinstock bereits Anfang Juli formuliert.
Endlich wieder volles Haus? Die Arena in Kiel fasst 10.285 Zuschauer. Das 9000er-Ziel hatte THW-Aufsichtsratschef Marc Weinstock bereits Anfang Juli formuliert.

Der THW Kiel wollte dank eines Modellprojekts mit 9000 Zuschauern in die neue Bundesliga-Spielzeit starten. Nur noch Geimpfte und Genesene sollten in die Arena dürfen.

Kiel | Die Landesregierung hat Einschränkungen am geplanten Modellprojekt von Handball-Meister THW Kiel unter Berücksichtigung des 2G-Prinzips gefordert. „Wir haben dem Modellprojekt grundsätzlich zugestimmt – dabei aber eine aus unserer Sicht wichtige Einschränkung gemacht: Menschen ohne Impfempfehlung dürfen nicht generell ausgeschlossen werden“, sagte Inn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen