zur Navigation springen

Handball-Champions-League : Liveticker: SG Flensburg-Handewitt – Besiktas Mogaz HT

vom
Aus der Onlineredaktion

Zum ersten Mal seit Januar 1996 spielt ein türkischer Verein an der Flensburger Förde. In der Gruppe B geht es bereits um alles. Die Tore und Spielereignisse im Liveticker auf shz.de.

shz.de von
erstellt am 11.Feb.2015 | 17:10 Uhr

Mit Besiktas Istanbul gastiert der türkische Rekordmeister (10 Titel) und Rekordpokalsieger (9) in der Flens-Arena. Der größte Erfolg auf internationaler Ebene war bisher das Erreichen des Halbfinals im Challenge Cup 2009. Besiktas hat insgesamt sieben Ausländer unter Vertrag. Die bekanntesten sind Ivan Nincevic (ehemals Füchse Berlin) und Vedran Zrnic (VfL Gummersbach). Mit Erwin Jan Perez Feuchtmann steht auch ein Deutsch-Chilene im Team. Bester Werfer in der Vorrunde der Königsklasse war bislang Tolga Özbahar mit 34 Treffern, gefolgt von Nincevic und Predrag Dacevic (je 31).

Das Hinspiel in der Türkei gewann die SG mit 27:20. Zuvor war die SG nur in der Serie 1995/96 auf einen türkischen Vertreter getroffen. Gegen ASKI Ankara gab es im Viertelfinale des EHF-Cup zwei glatte Siege. Schiedsrichter am Mittwochabend sind Vaclav Horacek und Jiri Novotny aus Tschechien.

Es gibt nur noch wenige Sitzplatz-Karten und ausreichend Stehplatz-Tickets im SG-Shop, im Scandinavian Park Handewitt, im Angelner Autohuus Satrup, bei famila, im Citti-Park, in den sh:z-Ticketcentern sowie an der Abendkasse. Sie kosten 10 bis 35 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen