SG Flensburg-Handewitt : Flensburger Nachwuchs-Handballer Nicolaisen erhält Profi-Vertrag

Michael Nicolaisen ist schon mit 18 Jahren Profi geworden – und spielt erfolgreich in der Bundesliga für die SG Handewitt.
Michael Nicolaisen ist schon mit 18 Jahren Profi geworden – und spielt erfolgreich in der Bundesliga für die SG Handewitt.

Der 19-Jährige spielt bereits seit vier Jahren für die SG. Vor seiner Handball-Karriere steht jedoch noch ein anderes wichtiges Ereignis bevor.

shz.de von
31. März 2015, 17:08 Uhr

Flensburg | Der 19 Jahre alte Nachwuchsspieler Michael Nicolaisen erhält bei der SG Flensburg-Handewitt einen Profivertrag. Das teilte der Handball-Bundesligist am Dienstag mit.

Der Nordfriese aus dem Junior-Team des Vereins gehört zunächst für drei Jahre zur Bundesliga-Mannschaft. Mit 15 Jahren ging er aus seiner Heimatstadt Husum weg ins Handball-Internat der SG Handewitt in Flensburg.

Derzeit erwirbt der 1,96 Meter große Rückraumspieler sein Abitur. „Wenn das geschafft ist, kann ich mich komplett auf Handball konzentrieren“, sagte Nicolaisen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen