SG Flensburg-Handewitt : Trainer Maik Machulla über Druck, die neue Saison und Personalspiele

Avatar_shz von 10. September 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Maik Machulla: „Wir wollen dabei sein, wenn es um die Meisterschaft geht.“
Maik Machulla: „Wir wollen dabei sein, wenn es um die Meisterschaft geht.“

Der SG-Coach sagt im Interview unter anderem, dass er mutiger beim Wechseln werden müsse.

Flensburg | Maik Machulla blickt im Interview optimistisch, aber auch mit gewissen Sorgen auf die lange und harte Handball-Saison, die vor der SG Flensburg-Handewitt liegt. Zwei Mal Meister, zwei Mal Vize – wie wird Ihre fünfte Saison als Cheftrainer?Wir haben den Ehrgeiz, ganz oben stehen zu wollen. Wir haben vier Jahre sehr konstant auf hohem Niveau gespielt. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen