Handball-Bundesliga : THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt tauschen im Titelrennen die Rollen

Jannik_Schappert_8449.jpg von 06. Mai 2021, 16:42 Uhr

shz+ Logo
Harter Kampf: Jim Gottfridsson und die SG verloren gegen giftige Göppinger kurzzeitig die Kontrolle – und einen Punkt.

Harter Kampf: Jim Gottfridsson und die SG verloren gegen giftige Göppinger kurzzeitig die Kontrolle – und einen Punkt.

Die SG ist nach dem Punktverlust der Jäger des THW. Flensburg fehlte zuletzt der Rückhalt im Tor.

Flensburg/Kiel | Vorteil THW Kiel! Noch ist die Saison in der Handball-Bundesliga lang, noch sind zwölf Spiele für den neuen Tabellenführer und seinen ersten und einzigen Verfolger SG Flensburg-Handewitt zu gehen – und doch könnte der Mittwochabend dem Titelrennen eine entscheidende Wendung gegeben haben. Weil die SG in Göppingen nur einen Punkt holte (28:28), wurde d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen