Handball-Bundesliga : So geht es nach dem Drama bei der SG Flensburg-Handewitt weiter

Avatar_shz von 28. Juni 2021, 15:06 Uhr

shz+ Logo
Der ehemalige Flensburger Torwart Kevin Möller kehrt nach den Olympischen Spielen zur SG zurück.
Der ehemalige Flensburger Torwart Kevin Möller kehrt nach den Olympischen Spielen zur SG zurück.

Bis zu elf SG-Spieler kämpfen in Tokio um Olympia-Medaillen. Die neue Bundesliga-Saison beginnt Anfang September.

Flensburg | Das Drama um den verpassten Titel in der Handball-Bundesliga müssen die Spieler und das Umfeld der SG Flensburg-Handewitt erst einmal verdauen. Mit einem Mannschaftsabend schloss der Vizemeister am Sonntag nach dem 38:26-Erfolg gegen Balingen, der durch Kiels Punktgewinn in Mannheim nur zu Platz zwei gereicht hat, die außergewöhnliche Saison 2020/21 ab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen