SG Flensburg-Handewitt : Simon Hald verlängert seinen Vertrag bis 2023

shz+ Logo
Kreisläufer und Abwehr-Hüne Simon Hald hat seinen Vertrag bis 2023 verlängert.

Kreisläufer und Abwehr-Hüne Simon Hald hat seinen Vertrag bis 2023 verlängert.

Der dänische Kreisläufer-Hüne war bisher bis 2021 an den deutschen Handballmeister gebunden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Oktober 2019, 18:10 Uhr

Flensburg | Das Abwehrzentrum des deutschen Handballmeisters steht bis mindestens 2023. Nach Johannes Golla hat auch der 25 Jahre alte Däne Simon Hald seinen zuvor bis 2021 datierten Vertrag bei der SG Flensburg-Hand...

ruFblgsen | Das uenzArmetbrhw esd edteshnuc deseslHanbtlarmi thste bis mdsetensni 02.23 Nahc nsnoheaJ aolGl hat huca rde 52 areJh tlae eDnä onmSi adlH esnein urvzo bsi 2210 nattierde rgaeVtr bei edr GS gtwbiHnneFlruedtsa- um zeiw haJre ärv.leegtrn eBedi rKuelsfieär blinde uakellt nde tetgnßimeäa Mcotblklite in dre nelrFrseubg ngekuD.c

r:eintlWeees saD Speli dre GS nwel-rtgtabdiFsnHeu geegn agrebZ um 91 hUr im iiercLketv

iutacsgnhreihnPlse

rW„i eetbiran na erurnse tunfZku. iWr llwoen euresn cnhsaMnatf fua heomh aNeuvi l.ekctntwneweiire eiD hiireeztfüng ecgfnreehitrWteuinlpv negbe dne nierelSp und arni,renT rbae hca u enrseun saFn dnu ntanrerP hgPuranh“licisnese,t etsga äesürtGfsch-hGeSrf ierDk hk.Säehcmcs Er deewr ejttz chtin eejd oWche wsaet dknevneür nök,nen djoche seein ewetier wcteihgi enPsaerloin in retbiA. So ise amn im Gsähprec tim ned ürerhTont Bnneamji urciB und rTnojbrö ,urgreBde ernde trägreeV trezedi bis 2120 l.eafun eächkScmhs gs:aet

eiBde ebnha ar,sigilneist sdsa ise hcau rdüeabr snauih bie der GS ibelneb lwen. lo

rüF ide uszeptSbciln diwr es merim trhewg,iic irh aoPrlnse ürfh gatsgiinrfl uz e.ndbin uAch lmWrsteeite Smion lda,H der vrtleai ntbnknuae mi iJul 2801 aus brAloga ahnc bgFsluenr eegnkmmo rwa, dort in erzRodekit zmu iNosiraatleplne fi,eetr stand eibrtse bei rnemhere nenireeV fua dme leZt.te

Hnüe imt rghaurfnE

SriTreGa-n iaMk Mhllcuaa äshtczt dei cnkdendbeuiree shyisP ds e 2,30 m oßrgen äen:Dn „nEi eiSprle iwe nomSi tis hcmihnielu wh,iigct um eengg die ehoh irehrpcköle särePnz rrdenae zenpnhnnsSicetafmat nebthsee uz nenö.kn rE tis chon ngj,u revfgtü rabe teibser eübr reßgo inieonanaerttl “gan.uErhfr

itM ndersA eZi,cahnaasrs naeoJnhs laGlo nud alHd vefrügt ied GS rübe edri ersh rcleedcisunhethi ulteeprKräse,fnyi die hestcöh aälraiittibV ni gAffinr nud werbAh röng.icmleeh

Hadl tah iehsbr 26 peiSle im G-orktiST tnrttsb.eie iDe dugnEthenisc ruz ngvVruärergtgeeasnrl sie hmi hnict ,nearlcfwehelsg atseg rde ciznsniweh -29lmaieg nlitapai,eoreslN der im runaaJ imt nrkäeamD etriemslWet wengdroe rw:a

iHre ni rFubenlsg flühe ihc ,ihcm hntci zztletu nwege erd hNäe zu inemer ,ameitH hers how.l chI euref ,ichm itm ideser nnsatMcafh ohcn tireeew hJear seminmpauenzezuls udn teliT zu inegennw .

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen