Handball-Liveticker zum Nachlesen : Siebenmeter in letzter Sekunde: SG Flensburg-Handewitt nur remis gegen HC Erlangen

Avatar_shz von 11. September 2021, 20:29 Uhr

Die Flensburger können vor zahlreichen Zuschauern den Handball-Krimi trotz Dauer-Führung am Ende nicht siegreich über die Zeit retten. Am Ende steht es 27:27.

Flensburg | Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben schon am zweiten Bundesliga-Spieltag den ersten Dämpfer im Kampf um die deutsche Meisterschaft hinnehmen müssen. Gegen den HC Erlangen gab es am Samstag nur ein 27:27 (13:12). Den Ausgleich für die Franken erzielte Christoph Steinert mit dem Schlusspfiff per Siebenmeter. Bester Werfer der Gastgeber war ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen