SG Flensburg-Handewitt : SG-Handballer im Reisestress – von Kairo über Flensburg nach Brest

Avatar_shz von 29. Januar 2021, 16:53 Uhr

shz+ Logo
Lasse Möller ist wieder am Ball. Trainer Machulla hofft auf den baldigen Einsatz des Dänen, der im Oktober an der linken Hand operiert worden war.
Lasse Möller ist wieder am Ball. Trainer Machulla hofft auf den baldigen Einsatz des Dänen, der im Oktober an der linken Hand operiert worden war.

Auf die SG wartet eine turbulente Woche, obwohl das Bundesliga-Spiel gegen den SC Magdeburg verlegt wird.

Flensburg | Es wird eine turbulente Woche für die SG Flensburg-Handewitt. Noch nie war so wenig Zeit zwischen einem WM- oder EM-Turnier und der nächsten Verpflichtung im Handball-Alltag. Schon am Donnerstag (18.45 Uhr), nur vier Tage nach dem WM-Finale in Kairo, steht für die Mannschaft von Trainer Maik Machulla das Auswärtsspiel in der Champions League bei  Meshk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen