Nach Bundesliga-Abbruch : SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke kritisiert Meistertitel für THW Kiel

Avatar_shz von 28. April 2020, 18:45 Uhr

Nach dem Corona-Aus für die Saison hätte Schmäschke eine andere Lösung vorgezogen.

Flensburg | Dierk Schmäschke hat die Titelvergabe in der Handball-Bundesliga an den THW Kiel kritisiert. „Es hätte doch genügt, wenn wir die Qualifikation für die europäischen Wettbewerbe festgelegt hätten. Es gab überhaupt keinen Druck, gerade jetzt einen Meister festzulegen“, sagte der Geschäftsführer der SG Flensburg-Handewitt in der am Mittwoch erscheinenden „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen