Handball-Champions-League : SG Flensburg-Handewitt unterliegt Paris Saint-Germain

Avatar_shz von 14. November 2018, 12:11 Uhr

shz+ Logo
SG gegen Paris 2018: Gøran Søgard Johannessen verteidigt am Kreis.

SG gegen Paris 2018: Gøran Søgard Johannessen verteidigt am Kreis.

Die Flensburger sind kaum ins Spiel gekommen. Sie verlieren mit 20:27 gegen Paris.

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben auch das zweite Champions-League-Duell gegen Paris Saint-Germain verloren. Nach der 28:29-Auswärtsniederlage vom Samstag war der deutsche Meister dem französischen Titelträger am Mittwoch vor heimischer Kulisse beim 20:27 (9:12) deutlich unterlegen. Lasse Svan, Hampus Wanne und Rasmus Lauge erzielten je v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen