Handball : SG Flensburg-Handewitt startet gegen FC Barcelona in die Champions League

Avatar_shz von 15. September 2021, 17:45 Uhr

shz+ Logo
SG-Torwwart Kevin Möller will es heute den Ex-Kameraden von Barcelona schwer machen.
SG-Torwwart Kevin Möller will es heute den Ex-Kameraden von Barcelona schwer machen.

Mannschaft von Trainer Maik Machulla muss ohne fünf Stammspieler gegen den Titelverteidiger antreten

Flensburg | Heftiger hätte es für die SG Flensburg-Handewitt zum Auftakt der Gruppenphase in der Champions League nicht kommen können. Die um fünf Stammspieler dezimierte Mannschaft von Trainer Maik empfängt am Donnerstag (20.45 Uhr, live bei DAZN) den Titelverteidiger FC Barcelona, der in Bestbesetzung kommt. Nach wie vor ist das Nonsplusultra des Welthandballs ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen