Handball : SG Flensburg-Handewitt: Kapitän Tobias Karlsson beendet seine Karriere

shz_plus
Reichlich Emotionen in der „Hölle Nord“: Hier jubelt SG-Kapitän Tobias Karlsson.
Mit der SG holte Karlsson die deutsche Meisterschaft, gewann den DHB-Pokal und triumphierte im Europapokal der Pokalsieger sowie in der Champions League.

Seit zehn Jahren spielt der 37-jährige Schwede für die SG, jetzt hört er auf: „Ich fühle, dass die Zeit gekommen ist.“

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
12. Februar 2019, 10:46 Uhr

Flensburg | Nach zehn Jahren im Trikot des deutschen Handball-Meisters SG Flensburg-Handewitt wird Kapitän und Abwehrchef Tobias Karlsson am Ende der Saison seine Karriere beenden. „Ich fühle jetzt, dass die Zeit gek...

neglsrFbu | achN hzne aehnrJ mi kitTro dse udschtnee HetlbMsearsin-dla GS tagHslribFnuedw-tne irwd nKpaitä nud chAebrwhfe aobisT nsalosrK am Edne red nSiosa isene rraeKrei nbee.nde Ihc„ lfüeh ,tzejt ssda ide ieZt mmkogeen ist und dssa cih ztejt fregti ,“nbi dwri rde 73 aeJhr late wShedce am agDtesni ni eeinr tuilnMegit sde nVersie ti.rezti

Kn oasrls

Mti der GS thoel Kaolsnsr die htsecdue ttca,seMihfrse ngewan dne PkHBDa-ol udn tputerriimeh mi prkEuaoopal dre esgariPleok eiwso ni red pomhCnsia eauL.ge Mti erd wnheecsihcsd ohlaftnmsaaNntiacn nawgen erd lieivDesnestfzisap dei lmrleeaSibdile bie dne eshiOncpmyl eeSinpl 1022 ni nnLo.do

hI„c isrehöcnlp ervreeil innee geadrnüeebrn aKänitp, end eesntb rlbepAehwiers red Wtel nud eienn eFud“,nr tasge SenrG-rTai Mika clalhu.Ma esheäshrfctüGrf kriDe kccSmhehäs ntüschw icsh itns„hc ,rhlnhceeis sal das Tbiaos eensi ßrego arKierre mti nmiee Ttlie bei esinre dun sneerru SG bt.nd“eee

zur Startseite