A-Jugend-Bundesliga : SG Flensburg-Handewitt gemeinsam mit Füchsen Berlin Deutscher Meister

Jannik_Schappert_8449.jpg von 24. April 2020, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Im Vorjahr gewann der SG-Nachwuchs den Titel in einem Herzschlagfinale gegen die Rhein-Neckar Löwen.

Im Vorjahr gewann der SG-Nachwuchs den Titel in einem Herzschlagfinale gegen die Rhein-Neckar Löwen.

Der Deutsche Handballbund vergibt den Titel an die Tabellenführer der Meisterrunden.

Flensburg | Eine positive Nachricht in traurigen Handball-Zeiten: Die SG Flensburg-Handewitt ist Deutscher A-Jugend-Meister 2020. Wie der Deutsche Handballbund (DHB) bekannt gab, teilt sich die SG den Titel mit den Füchsen Berlin. Beide Teams führten zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs am Dienstag ihre jeweilige Meisterrunde an. Die SG verteidigt somit ihren Titel a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen