Bundesliga-Titelkampf : SG Flensburg-Handewitt geht mit 2300 Fans im Rücken auf Fuchsjagd

Jannik_Schappert_8449.jpg von 16. Juni 2021, 15:20 Uhr

shz+ Logo
Ein Torbjörn Bergerud in dieser Pose würde der SG am Donnerstagabend wieder helfen. Zuletzt war der norwegische Torwart in Topform.
Ein Torbjörn Bergerud in dieser Pose würde der SG am Donnerstagabend wieder helfen. Zuletzt war der norwegische Torwart in Topform.

Die Zuschauer sollen der SG gegen Berlin Energie verleihen. Vier Siege fehlen Flensburg zur Meisterschaft.

Flensburg | Die Erfahrungen der Meisterjahre 2018 und 2019 haben die Handballer der SG Flensburg-Handewitt gelehrt, wie in der heißen Phase des Bundesliga-Titelkampfes mit Druck umzugehen ist. Die Balance zwischen Anspannung und Lockerheit zu finden – eine Kunst, die entscheidet, wenn jeder Fehler einen großen Triumph zunichte machen kann. Auch am Donnerstag (19 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen